Ich betreue die Burgmäuse hier in Kapellendorf

So erreichen Sie mich

Tagesmutter Heike Banike
Werlitzgraben 3
99510 Kapellendorf

Telefon: 036425 - 52966
E-Mail: heikebanike(at)yahoo.de

Meine Betreuungszeiten

Montag 07:00 - 16:00 Uhr
Dienstag 07:00 - 16:00 Uhr Zusatzbetreuung 07:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 07:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag 07:00 - 16:00 Uhr Zusatzbetreung 07:00 - 18:00 Uhr
Freitag 07:00 - 16:00 Uhr

Sollten Sie liebe Eltern andere Betreuungszeiten benötigen, bin ich gern zu einem Gespräch bereit.

Wenn Sie über Nacht Betreuung für ihr Kind benötigen ist das nach Absprache auch möglich.

Haben Sie Probleme ihr Kind am Nachmittag abzuholen biete ich auch einen Bringedienst nach 16 Uhr an.

 

Bedenken Sie, dass ein halbes Jahr vor Arbeitsbeginn ein Antrag auf einen Betreuungsplatz gestellt werden muss.

An wen können Sie sich wenden?

Das Jugend- und Sportamt
Landratsamt Weimarer Land

 

 

Jugendamt
Fachdienst Jugend u. Bildung
Fachberatung, Vermittlung u. Begleitung
Bahnhostraße 28
99510 Apolda

Frau Schieke
Telefon: 03644 540566

Lutherplatz 3
07743 Jena

Martina Pester

Was kostet eine Tagesmutter.

Ihr Kostenbeitrag wird nicht höher sein als in einer Kita.

Die Betreuung bei einer Tagesmutter wird genau so gefördert wie die Betreuung in einer Kita.

Keinesfalls müssen die Kosten für die Betreuung bei einer Tagesmutter von Ihnen Privat getragen werden. Vorraus gesetzt Sie möchten ihr Kind gern zu mir bringen und ich habe zu dem für Sie richtigen Zeitpunkt einen Platz in meiner Tagespflege frei, dann melden Sie sich über das für Sie zuständige Jugendamt an.

Nehmen Sie ihr Wunsch und Wahlrecht wahr.

Sagen Sie Ausdrücklich wohin sie ihr Kind gern bringen möchten. Ihrem Wunsch muss weitestgehend entsprochen werden.

Übrigens, sollten Sie aus beruflichen und familiären Gründen keine andere Möglichkeit haben als ihr Kind über Nacht bei der Tagesmutter zu lassen, können Sie auch diese zusätzlichen Kosten bei ihrem Jugendamt ansprechen.

Lassen sie sich bei ihrem Jugendamt beraten.

Ein Konzept über meine Arbeit liegt bei den Jugendämtern und in meiner Tagespflege aus.

Die Rahmenbedingungen in Kapellendorf

Kapellendorf liegt in einem schönen Tal zwischen Apolda, Jena und Weimar. Im Dorf gibt es zwei wunderschöne Spielplätze die wir ausgiebig nutzen werden. Die Wasserburg im Dorf ist weit über die Grenzen Deutschlands bekannt.

Die Kinder werden ihre Freude daran haben, dort Ritter und Prinzessin spielen zu können.

Direkt neben uns, betreibt die Familie Wende ihren Alpaka-Hof.
Natürlich besuchen wir diese Tiere so oft es geht.

Wald, Wiesen und Wasser, Tiere aller Art wie Pferde, Schafe Hühner, Kaninchen sowie Nachbars Hund animieren dazu, viel draußen zu sein.

Das Dorf hat einen eigenen Kindergarten. Regelmäßige Besuche dort, ermöglichen Ihren Kindern das Kennenlernen einer größeren Gemeinschaft und bereiten sie auf den Übergang in den Kindergarten vor.

Die Eingewöhnungszeit in die Tagespflege

Wie beim Eintritt in den Kindergarten, ist auch der Beginn der Tagespflege eine Stresssituation. Die Trennung von der Bezugsperson, neue räumliche Umgebung, fremde Menschen und Kinder, sind im ersten Moment verwirrend und beängstigend für Ihr Kind.

Eine gute Vorbereitung auf die Tagespflege und eine behutsame Eingewöhnung können den Einstieg in die Tagespflegefamilie erleichtern.

Jedes Kind ist individuell. Deshalb gestaltet sich jede Eingewöhnungsphase anders.

In Zusammenarbeit mit Ihnen als Eltern, werden wir den optimalen Zeitpunkt zum Übergang in die Tagespflege schnell finden.

Bitte beachten Sie:
Zum Wohle des Kindes richtet sich die Eingewöhnungsphase primär nach den Bedürfnissen des Kindes, sollten Sie ein Problem während der Eingewöhnung haben, reden Sie vertrauensvoll mit mir. Gern gehe ich auf Ihre Wünsche ein.

Das Berliner Eingewöhnungsmodell ist hier für mich eine wichtige Richtlinie.

Rechnen Sie mit einer Eingewöhnungszeit von zwei bis vier Wochen.

Was dürfen Sie in unserem Haus erwarten

- als erstes darf ihr Kind viel Liebe und Geduld erwarten
- wir sind ein Nichtraucher Haushalt
- ich koche selbst und täglich frisch
- wir haben Fische im eigenen Garten und eine zutrauliche Katze
- es gibt eine freundliche und Kindgerecht eingerichtete Etage
- ein liebevoll eingerichtetes Spielzimmer mit direkter Anbindung zum Hof 
- große Matten im Zimmer zum Toben, eine Sprossenwand eine kleine Küche
- einen Platz zum Essen, viele Bücher in der Leseecke
- viel Spielzeug aller Art
- viel Bildungsmaterial z.B. getrocknete und laminierte Pflanzen dazugehörige Bücher, Muscheln Steine Hölzer Federn Sand Farben Knete Papier verschiedener Art, ein Fernglas ein kleines Hand Mikroskop und vieles mehr
- eine kleine Garderobe, wo persönliche Sachen untergebracht werden können
- es gibt eine Krabbelhöhle, wo die Kinder auch mal Ruhe finden
- einen Schlafraum mit einem Bettchen für jedes Kind
- ich halte Bettwäsche und Decke oder Schlafsack für jedes Kind bereit
- es gibt einen großen Vierlingswagen, den wir täglich zu unseren Erkundungszügen in unserer schöne Umgebung nutzen
- nicht zuletzt gibt es in unseren Räumen noch eine Sauna, die wir auch noch nutzen können und auch schon genutzt haben

Die Sympathie entscheidet

Ob ich und meine Tagespflege etwas für Sie und ihr Kind sind entscheidet oft nur der persönliche Eindruck. Sehr gern können Sie sich ganz unverbindlich bei einem Besuch bei uns informieren und alles besichtigen. So können Sie besser vergleichen und entscheiden, was für ihr Kind die optimale Einrichtung wäre.

Kontakt

Tagesmutter Heike Banike

Die Burgmäuse


Werlitzgraben 3
99510 Kapellendorf

Telefon:
036425 52966

Email:
heikebanike(at)yahoo.de